top of page

McKenna


Mckenna Rose wurde am 11. Februar 2005 mit 37 Wochen geboren. Die Schwangerschaft wurde durch polyhydramnious (zu viel Fruchtwasser) kompliziert, und sie wurde über c / Abschnitt geliefert. Sie sah bei der Geburt nicht so gut aus und wollte nicht atmen. Sie hatte Apgar-Werte von 2, 5 und schließlich eine 9 nach zehn Minuten. Nach 48 Stunden Desat (Verringerung der Sauerstoffzufuhr) und Apnoe wurde sie in das Kinderkrankenhaus der NICU der Königstöchter gebracht, wo sie 5 Wochen verbrachte. Es wurde festgestellt, dass McKenna eine primäre Aspiration hat; Was auch immer sie mit dem Mund nahm, ging direkt in ihre Lunge, so dass sie den größten Teil des Aufenthalts auf der Intensivstation mit NG-Sonden gefüttert wurde. Bei ihr wurden auch Reflux, Schlafapnoe und Pigmentretinopathie diagnostiziert. McKenna versagte auch auf ihrem Hörbildschirm. Nachdem normale Blutchromosomen hergestellt worden waren, war der Genetiker ratlos. McKenna wurde mit einem NG-Röhrchen und einem Apnoe-Monitor entlassen und hatte gerade eine Schwalbenstudie für verdickte Futtermittel bestanden. Sie konnte die benötigten Mengen an eingedicktem Futter aufnehmen und das NG-Röhrchen wurde nach einer Woche zu Hause herausgenommen! Ja!

Schließlich stimmten wir im Alter von 7 Monaten einer Hautbiopsie zu, während McKenna unter Narkose für Schläuche für ihre Ohren war. So haben wir ihre Diagnose von PKS bekommen. Wir waren so gesegnet, eine Online-Selbsthilfegruppe zu finden, da PKS so selten ist. Wir mussten mit anderen „reden“, damit wir mehr über unsere Kinder verstehen konnten. Es war so hilfreich.

Mckenna ist jetzt 5 Jahre alt, sie lernte im Alter von ungefähr 18 Monaten das Sitzen, perfektionierte es im Alter von 2 Jahren und begann im Alter von 2 Jahren in einem Gangtrainer zu laufen und im Alter von etwas mehr als 3 Jahren selbständig zu laufen. Sie ist jetzt sehr gewagt auf Möbel klettern und die Stufen versuchen. Ihre grobmotorischen Fähigkeiten sind wirklich mitgekommen; Wir konnten den Gang bis zum Abstieg (2 Stufen) zu unserem Familienzimmer entfernen. McKenna liebt es zu essen! Pizza ist ihr Favorit, aber sie hat kürzlich ihren süßen Zahn gefunden und liebt Schokolade! McKenna trägt bilaterale Hörgeräte und eine Brille, sie war nonverbal, hat sich aber kürzlich im Bereich der Verbal- und Gebärdensprache verabschiedet. Das Unterschreiben öffnete ihr die Tür zur Kommunikation, und jetzt wird sie es verbal versuchen und hat ungefähr 10 Wörter, die konsistent und angemessen sind. Sie unterschreibt das Wort, wie sie es sagt! Sie kennt ihre Farben und zählt bis fünf, sagt aber "eins, eins und eins", nimmt aber jedes Mal einen anderen Finger. Das war ein Wunder für uns. Sie hat so viel Freude daran zu sehen, wie alle aufgeregt werden, dass sie es einfach weiter versucht! Sie ist auch ein Clown, liebt es zu lachen und dann weiter das Verhalten zu tun, das das Lachen bringt.

Mckenna liebt ihre 7-jährige Schwester Emma. Sie folgt ihr im ganzen Haus, sagt ihren Namen deutlich und zieht ihre Kleider an, Schichten ihrer Kleider! W erwischte sie in Emmas Zimmer in 3 Paar Emmas Hosen, mit Emmas Unterwäsche über der Hose und 3 Paar Socken auf Mckennas Füßen, während sie sich bemühte, Ems Basketball-T-Shirt anzuziehen! McKenna hat uns so viel darüber beigebracht, was im Leben wirklich wichtig ist. Sie macht jeden Tag so besonders und bringt uns so viel Freude. Wir danken Gott für unser süßes Mädchen.

bottom of page